Bärlauch-Ravioli mit Grillgemüsefüllung und Parmesanschaum

von | Bärlauch, Frühling, Ostern, Pasta, Saucen, Vegetarisch | 0 Kommentare

Frühling? Bärlauch. Pasta? Selbstgemacht.
Jupp. Die HerstelIung der Bärlauch-Ravioli  is´n büschen aufwändiger, aber die sind sooo lecker. Muss also sein.

}

Vorbereitungszeit

2 Std.

}

Kochzeit

ca. 5 Min.

Portionen

für 2 Personen

Zutaten

Ravioli-Teig

  • 400 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 ordentliche (!) Prise Salz
  • ca. 40 g Bärlauch
  • Schuss Olivenöl

Grillgemüse-Füllung

  • ca. 300 g Gemüse nach Geschmack
    (z. B. Zucchini, Paprika, Aubergine, Champignons, Zwiebel)
  • Bärlauch (Menge nach Geschmack)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Parmesanschaum

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 40 g Parmesan
  • Pfeffer
  • Muskat
  • auf Wunsch kann ein Teil der Flüssigkeit durch Weißwein ersetzt werden

Besondere Küchengeräte

  • Nudelmaschine (geht aber auch ohne)
  • Backpinsel
  • Pürierstab

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Nudelmaschine von Atlas. Eine motorisierte Nudelmaschine lohnt sich für uns nicht.

Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Tipp

Die Pasta lässt sich auch ohne Nudelmaschine herstellen. Beim Ausrollen nur nicht die Nerven verlieren. Er sollte wirklich dünn sein. Das schmeckt sonst nicht 🙂

Die Bärlauch-Ravioli lassen sich auch vegan herstellen. Den Teig einfach ohne Eier zubereiten: Für die Elastizität etwas Olivenöl hinzugeben.

Variante

Sie können Sie mit allem füllen, wonach Ihnen ist. Wie wäre es z. B. mit einer Hackfleisch- oder Drei-Käse-Füllung?

Noch mehr Bärlauch-Rezepte gefällig?

Schauen Sie mal hier!

 

Zubereitung

Ravioli-Teig

Den gesamten Bärlauch sehr fein hacken. In zwei Hälften teilen.

Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Eier, die erste Hälfte des gehackten Bärlauch, das Olivenöl und das Salz hineingeben.

Nach und nach mit den Händen etwas Mehl in die Mitte drücken und einen geschmeidigen Teig kneten.
Aufpassen: Der Teig sollte nicht zu feucht sein.

Nun wird es etwas anstrengend:
Den Teig auseinander drücken und einmal von rechts und einmal von links aufeinander falten. Dann erneut alles auseinander ziehen. Und das ganze 8 (!) Minuten lang.

Pastateig kneten 01 | Koch für 2! Pastateig kneten 02 | Koch für 2! Pastateig kneten 03 | Koch für 2!
In Frischhaltefolie oder eine luftdicht verschlossene Dose packen und 30 Min. ruhen lassen.
Wir machen in der Zwischenzeit mit der Füllung weiter …

Grillgemüse-Füllung

Gemüse sehr fein hacken. Zusammen mit der zweiten Hälfte des gehackten Bärlauchs in eine Schüssel füllen, mit Salz und Pfeffer würzen, Olivenöl dazugeben und verrühren. Die Füllung 30 Min. ruhen lassen.

Danach das Gemüse 5 Min. in einer Pfanne (idealerweise eine Grillpfanne) anrösten.

Beiseite stellen.

Bärlauch-Ravioli gefüllt mit Grillgemüse | Koch für 2!

Bärlauch-Ravioli machen

Den Teig sehr dünn ausrollen. Bei meiner Nudelmaschine gehe ich bis Stufe 6.

Die Teigbahnen teilen, wenn sie zu groß werden.

Bärlauch-Pasta Rezept | Koch für 2!

Etwas Wasser und einen Pinsel bereitstellen.

2 Platten nebeneinander legen. Mit etwas Abstand kleine Häufchen der Gemüsefüllung verteilen. Die Zwischenräume mit Wasser bestreichen ( … dann klebt es gleich viel besser).

Bärlauch-Ravioli mit Grillgemüse füllen | Koch für 2! Bärlauch-Ravioli formen | Koch für 2!

Die zweite Teigplatte darüberlegen und festdrücken. Darauf achten, dass die Teigplatten gut aneinander festkleben, damit die Füllung später beim Kochen nicht herausquillt.

Die Bärlauch-Ravioli mit einem Messer oder einem Teigrädchen auseinander schneiden.

Bärlauch-Ravioli selber machen | Koch für 2! Bärlauch-Ravioli schneiden | Koch für 2!

Nebeneinander auf ein Küchenhandtuch legen.

Tipp

Am besten schmecken die Bärlauch-Ravioli frisch. Mit etwas Mehl (noch besser Hartweizengries) bestreut und angetrocknet halten sie ungefähr einen Tag.

Einfrieren lassen sie sich auch (dann halten sie auch länger): Dazu auf einer Platte nebeneinander ins Tiefkühlfach legen. Wenn Sie angefroren sind, kommen die einfach in eine Tüte oder Dose.

Bärlauch-Ravioli | Koch für 2!

Parmesanschaum

Parmesan reiben.

Milch und Sahne mit geriebener Muskatnuss in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Parmesan hinzugeben und schmelzen.

Mit einem Pürierstab aufschäumen.

Die Dinge zusammenbringen

Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, die Bärlauch-Ravioli hineingeben und ca. 5 Min. kochen.

Den Parmesanschaum nochmal aufschäumen und die obere Schicht über die Ravioli verteilen.

Bärlauch-Ravioli mit Parmesanschaum | Koch für 2!

Buon appetito!


Nachschlag

In der Regel bleibt immer etwas Pastateig übrig: Daraus können Sie ganz einfach Tagliatelle machen, indem Sie die Teigbahn mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden und trocknen lassen.

Bärlauch-Pasta selber machen | Koch für 2!

Auch lecker

Bärlauch-Ravioli mit Grillgemüsefüllung und Parmesanschaum Last Update: 2020-04-05T11:57:47+02:00 da Marion