Marions Schwager Matthias lebt mit seiner Frau Astrid im Weserbergland und ist jeden Tag mit seinen Hunden im Wald. Er kocht leidenschaftlich gerne und liebt Wildkräuter und Knoblauch.

Hier sein Rezept für unsere Rubrik Koch für 2! and Friends.


Wenn ich in der Woche mit Knoblauch koche, kann Astrid nicht mitessen: Sie möchte als Ärztin ihre Patient:innen nicht mit dem Geruch ärgern.

Jeden April kann ich dem Bärlauch nicht widerstehen und jedes Jahr gibt es Unmengen von Bärlauchpesto, das Astrid dann zu sehr nach Knoblauch schmeckt und riecht. Aber wir haben ja auch einen Garten (mit Giersch) und so entstand dann in diesem Jahr die Idee des Drei-Kräuter-Pesto.

Meine Frau nennt es:
„Das milde Bärlauchpesto“ oder: Matthias Bestes!

}

Vorbereitungszeit

ca. 1 Stunde

Portionen

4-5 Gläser

Küchenbesserwisserei

» Giersch??

Giersch in der Küche | Koch für 2!Während viele Gartenbesitzer:innen ihn verfluchen, da er sich so schnell ausbreitet, schauen gartenlose Stadtmenschen in die Röhre, denn: Giersch kann man nicht kaufen.

Also  – liebe Betroffene – besuchen Sie einfach jemanden, der einen Garten sein eigen nennt:
Die meisten werden Ihnen liebend gerne etwas abgeben 🙂

Wie man ihn erkennt und wofür Sie ihn in der Küche sonst noch nutzen können, beschreibt unsere Blog-Kollegin UnkrautLiebe hier.

Zutaten

  • 5 Handvoll frisch gepflückten Bärlauch (ca. 100-150 g)
  • 2-3 Handvoll Giersch (50-70 g)
  • Blätter von einem Topf Basilikum
    (muss man kaufen, denn in dieser Jahreszeit hat man das ja noch nicht auf dem Balkon oder im Garten)
  • 400 ml gutes Rapsöl
  • 150 g Parmesan (oder Pecorino)
  • 75 g (2 Handvoll) Cashewkerne
  • 50-100 g (gute Handvoll) Sonnenblumenkerne
  • Optional: 40-50 g Pinienkerne
    (ist toll – verteuert aber das Pesto zusätzlich und ist für den Geschmack nicht wirklich nötig)

Dazu passt …

… Spaghetti, aber auch Kartoffel- oder Eiergerichte. Und zum Aufpeppen von belegten Broten: Statt Butter Pesto draufstreichen, dann etwas Salat und den Rest nach Wunsch.

Tipp

Wir haben Bruch-Cashewkerne von KoRo bestellt … ist Bio und günstiger.

Und den besonderen Kick geben die Honig-Salz-Sonnenblumenkerne, auch von KoRo (gibt es nicht bei Amazon, aber bei Koro direkt (unbezahlte Werbung)).

<
Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Zubereitung

Bärlauch, Giersch und Basilikum waschen, abtropfen und hacken.

Giersch-Pesto | Koch für 2! Drei-Kräuter-Pesto: Bärlauch | Koch für 2! Pesto mit Giersch, Bärlauch und Basilikum | Koch für 2!

Mit Rapsöl mit einem Pürierstab zerkleinern – das Öl schluckweise hinzufügen, bis eine sämige Masse entsteht.

Käse reiben.

Cashewkerne langsam ohne Fett in Pfanne rösten. Wenn Sie ungeröstete Sonnenblumenkerne und Pinienkerne nutzen, diese ebenfalls rösten.

Sie haben eine Küchenmaschine? Einfach kleinhäckseln. Das geht aber auch mit einem Mörser oder einem scharfen Messer.

Alles vermischen. Bei Bedarf noch mit Meersalz und einer Prise Zucker abschmecken.

In die Gläser füllen – evtl. noch mit Öl auffüllen: Es sollte im Glas immer eine Schicht Öl obendrauf sein, damit es sich hält.

Hält sich im Kühlschrank….bis es verputzt ist :).

KÖSTLICH! …findet sogar Astrid.

Gastrezept von Matthias: Drei-Kräuter-Pesto | Koch für 2! Giersch-Bärlauch-Basilikum-Pesto | Koch für 2! Drei-Kräuter-Pesto | Koch für 2!

Oooppps – Sie haben zu viel gemacht?
Is-nich-schlimm.
Ihre Freunde und Familien werden Sie dafür lieben 🙂

 

 

 
Drei-Kräuter-Pesto Last Update: 2021-05-08T15:48:07+02:00 da Koch für 2! & Friends – Gast