Erdbeermarmelade ohne Kerne

von | Frühstück, Marmelade, Sommer | 0 Kommentare

Erdbeermarmelade für Zartbesaitete.

Iiiih! Kerne zwischen den Zähnen. Haben Sie nicht so gerne? 
Dann machen wir die Erdbeermarmelade eben ohne Kerne und verwenden nur das reine Fruchtfleisch, ganz ohne Störenfriede in den Zahnzwischenräumen 🙂 Mit derselben Methode erhalten Sie übrigens auch Himbeermarmelade ohne Kerne.

Achtung: Dieses Rezept ist nix für Geizhälse und Faulpelze.
Es dauert deutlich länger als „normale“ Marmelade zu kochen und man verliert einiges an Fruchtmenge.

}

Benötigte Zeit

ca. 1,5 Stunden

Portionen

4 Gläser
(bei 200 g pro Glas)

Küchenbesserwisserei

Erdbeeren? Wieso ErdBEEREN?

Erdbeeren sind – botanisch betrachtet – keine Beeren.
Erdbeeren sind Nüsse, genauer gesagt Sammelnussfrüchte. So wie zum Beispiel Hagebutten.

Und wenn wir gerade mal dabei sind aufzuräumen:
Ebenfalls fälschlicherweise als Beeren bezeichnet werden Himbeeren und Brombeeren, die wiederum zu den Sammelsteinfrüchten zählen.
Aber das ist eine andere Geschichte und soll ein anderes Mal erzählt werden …

Erdbeeren jedenfalls sind eine Scheinfrucht (da muss ich ja sofort an den Scheinriesen Herrn Tur Tur aus Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer denken). Tatsächlich entferne ich gar nicht Kerne, sondern die eigentlichen Früchte der Erdbeere: die kleinen gelben Körner, auch Nüsschen genannt.

Also müsste es genau genommen ‚Erdbeermarmelade ohne Erdbeeren‘ heißen 🙂 Aber das ist uns schnuppe, oder?

Erdbeeren: Nuss oder Frucht? Erklärung | Koch für 2!

Zutaten

  • 1 kg Erdbeeren
  • ca. 250 g Gelierzucker (ich nehme immer den 3:1)

besondere Küchengeräte

  • Pürierstab
  • großes Sieb
Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Schauen Sie doch mal …

… hier vorbei, da gibt es unser Rezept für Waldfruchtmarmelade ohne Kerne.

Zubereitung

Fruchtmus herstellen

Um die Kerne (eigentlich ja die Nüsschen) loszuwerden, wird zunächst ein Fruchtmus hergestellt.

Dabei geht natürlich Fruchtmenge verloren: Rechnen Sie mit etwa ¼ Verlust.

Vorab werden die Erdbeeren gewaschen und die Blätter entfernt.

Dann die Früchte in kleine Stücke schneiden, in einen großen Topf geben, etwas Wasser hinzufügen (damit es nicht anbrennt) und ca. 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Ab und zu umrühren.

Mit einem Pürierstab verkleinern. Dabei werden bereits viele der Kerne so sehr zerkleinert, dass man sie nachher in der Textur nicht mehr wahrnimmt.

Um auch den Rest der Kerne zu entfernen, wird die Masse noch zusätzlich gesiebt (am besten geht das von dem ersten in einen zweiten Topf).

Fertig ist die Basis für unsere Erdbeermarmelade ohne Kerne.

Erdbeermarmelade ohne Kerne: Fruchtmus herstellen | Koch für 2! Erdbeermarmelade ohne Kerne pürieren | Koch für 2! Erdbeermarmelade ohne Kerne: Sieben | Koch für 2!

Gläser vorbereiten

Gläser mit heißem Wasser füllen.

Wasser ausschütten, sobald die Marmelade kocht, das Glas umgekehrt auf ein Geschirrhandtuch stellen.
(Die Gläser sollten beim Befüllen unbedingt noch warm sein, damit sie durch die heiße Masse nicht springen)

Erdbeermarmelade kochen

Die nun kernlose Fruchtmasse erneut abwiegen und die Ihnen passende Menge Gelierzucker hinzugeben.
Auf den Gelierzucker-Packungen wird meistens ein Verhältnis von 1:1 angegeben. Klar – die wollen ja auch ihren Zucker verkaufen.

Da mir das viel zu süß wäre, nehme ich das Verhältnis von drei Teilen Frucht zu einem Teil Gelierzucker:
Für 750 g Fruchtmus nehme ich also 250 g Gelierzucker. Das passt perfekt.

Masse zum Kochen bringen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen.

Danach den weißen Schaum abschöpfen, der sich an der Oberfläche gebildet hat.
So bleibt die Marmelade länger haltbar und behält länger ihre Farbe (denn in dem Schaum setzt sich Schmutz ab).

Erdbeermarmelade ohne Kerne kochen | Koch für 2! Erdbeermarmelade ohne Kerne: Schaum entfernen | Koch für 2!

Die Marmelade noch heiß in die vorgewärmten Gläser füllen und zuschrauben. Für ein paar Minuten auf den Kopf stellen (das versiegelt die Gläser).

Fertig. Nun können Sie den Rest des Jahres Ihre selbstgemachte Erdbeermarmelade ohne Kerne genießen.

 

 
Erdbeermarmelade ohne Kerne Last Update: 2020-06-28T14:52:54+02:00 da Marion