Graved Lachs selber machen …
… ist einfach und geht unglaublich schnell.

Der Lachs braucht etwas Zeit, bevor Sie ihn genießen können. Sie müssen also rechtzeitig anfangen.
Mindestens 15 Stunden sollten Sie Ihren selbstgemachten Graved Lachs ruhen lassen.

}

Vorbereitungszeit

15 Min.

}

Ruhezeit

mind. 15 Std.

Portionen

Für 2 Personen

Küchenbesserwisserei

» Was bedeutet eigentlich "graved"?

„Graved“ bedeutet wörtlich „eingegraben“.

Lachs „graved“ machen ist nichts anderes als trockenes Beizen. Dazu wird der ausgenommene und entgrätete Fisch mit Salz, Zucker und Gewürzen eingerieben, luftdicht verpackt und einige Zeit in Ruhe gelassen.

Salz entzieht Fisch Wasser, Zucker tötet Keime. Beides macht rohen Fisch länger haltbar. Gewürze und Kräuter sorgen für ein leckeres Aroma.

Früher wurden er für mindestens 3 Tage mit Steinen beschwert und vergraben. Wie gut, dass es inzwischen Kühlschränke gibt 🙂

Lachs eignet sich besonders gut, aber versuchen Sie doch einfach auch mal Forelle, Saibling oder Makrele.

Graved Lachs ist nicht gleichtbedeutend mit Räucherlachs. Logisch, denn er wird ja nicht geräuchert 🙂

PS: Ausgesprochen wird es GRAVET. Es kommt nämlich nicht aus dem Englischen, sondern aus Skandinavien (Dänisch: Gravad Laks |Schwedisch: Gravad Lax |Norwegisch: Gravlak).

Wir vakuumieren den Lachs und haben uns dazu dieses Vakuumierset besorgt:

Zwilling Vakuum Starterset (7tlg)

99,95
84,80
Amazon.de
Hinweis:

Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Zutaten

  • ca. 200 g Lachsfilet
    (es muss nicht unbedingt Wildlachs sein.
    Unsere Lieblingsfischverkäuferin meint, der wäre zu schade)
  • 10 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 1 TL rosa Pfeffer
  • 1 TL Senfkörner
  • 6 Stängel frischer Dill
    (tiefgekühlter geht auch)
  • Frischhaltefolie
  • Mörser

Dazu passt …

Honig-Senf-Sauce und Baguette.

Graved-Lachs-Varianten

Lassen Sie ihre Phantasie spielen: Legen Sie z. B. ein paar Bio-Orangen-Scheiben obenauf. Oder nutzen Sie eine Mischung aus Anis und Fenchel. Chili, Knoblauch, Ingwer, alle Arten von Kräutern sind erlaubt. In manchen Rezepten wird auch gerne Schnaps (z. B. Aquavit) genutzt.  Ich werde demnächst mit roter Bete und Thymian experimentieren …

Zubereitung

Lachs waschen und trocknen.

Pfeffer und Senfkörner leicht zerstoßen und mit Salz und Zucker vermischen.

Dill hacken.

Graved Lachs | Rezept mit Dill | Koch für 2! Graved Lachs | Gewürze | Koch für 2! Lachs beizen | Frischer Dill | Koch für 2!

Reiben Sie den Lachs liebevoll zunächst mit Ihrer Gewürzmischung, dann mit dem Dill ein.

Umwickeln Sie den Lachs luftdicht. Sie können dazu einfach Frischhaltefolie nutzen. Wir verwenden lieber vakuumierbare Beutel (siehe Tipp aus der linken Seite).

Ab damit in den Kühlschrank. Legen einen Teller unter und einen über den Lachs, so können die Aromen noch besser einziehen.

Lachs selber beizen | Koch für 2! Graved Lachs selber machen | Koch für 2! Lachs vakuumieren | Koch für 2!

Nach 15 Stunden ist der Graved Lachs fertig. Sie können aber auch länger warten, mindestens bis zu 48 Stunden bleibt er genießbar.
Bitten gießen Sie dann nach 24 Stunden die Flüssigkeit ab.

Lachs in dünne Scheiben schneiden und mit gebuttertem Baguette und Honig-Senf-Sauce genießen.

Gebeizter Lachs | Koch für 2! Graved Lachs | Koch für 2! Graved Lachs mit Honig-Senf-Sauce | Koch für 2!
 
Graved Lachs Last Update: 2022-03-22T15:37:21+01:00 da Marion
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Die 6 besten Web-Seiten zu Rezeptsammlungen

Koch für 2! auf