Pasta Aglio e Olio

von | Kurz & Schmerzlos, Pasta, Vegetarisch | 1 Kommentar

An diesem Gericht lassen sich italienische Spitzenköche messen.

Ich behaupte, jeder von uns kann diese Pasta mit Knoblauch und Olivenöl in kürzester Zeit auf den eigenen Tisch zaubern …

}

Benötigte Zeit

15 Min.

Portionen

für 2 Personen

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 60 ml Olivenöl (extra vergine)
  • 3 Knoblauchzehen (am besten frisch)
  • 1 gestrichener TL Chiliflocken
  • frische Petersilie
  • 35 g Parmesan (den am Stück)
  • Meersalz
  • frischer Pfeffer
  • Optional: Ein paar Pinienkerne

Zubereitung

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti hinzufügen. Al dente kochen.

Al dente?

Al dente=“Für den Zahn“, also bissfest. Schauen Sie auf die Kochzeit ihrer Nudelpackung. Und da würde ich noch eine Minute abziehen. Meistens brauchen Spaghetti 9-11 Min., aber nur durch Probieren erwischen Sie die gewünschte Konsistenz.

Während die Spaghetti kochen, können Sie schon Olivenöl in einer ausreichend großen Pfanne (damit Sie später die Pasta gut vermengen können) erhitzen.

Knoblauch in dünne Scheiben schneiden (hauchdünn ist ideal, aber das ist natürlich abhängig von ihrer Fingerfertigkeit und der Schärfe ihres Messers) hinzufügen und sanft (kleine Temperatur und häufig rühren) cross und goldbraun rösten. Gleichzeitig aromatisieren Sie damit auch das Öl.

Dabei haben Sie genügend Zeit, den Parmesan zu reiben und die Petersilie zu hacken.

spaghetti aglio e olio | Koch für 2! Knoblauchöl zubereiten | Koch für 2! pasta mit Knoblauchöl | Koch für 2!

Sind die Spaghetti fertig, abtropfen lassen und in die Pfanne zum Knoblauchöl geben.

Tipp

Mögen Sie ihre Spaghetti etwas sauciger, behalten Sie etwas Nudelwasser zurück. Damit können Sie dann am Ende die gewünschte Konsistenz herstellen, indem Sie es einfach mit der fertigen Pasta Aglio e Olio vermischen.

pasta aglio e olio mit Petersilie und Parmesan | Koch für 2! pasta aglio e olio mit Chiliflocken | Koch für 2! spaghetti aglio e olio mit Pinienkernen | Koch für 2!

Petersilie, Parmesan und Chiliflocken zu den Pasta geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich mag immer noch gerne ein wenig „Knack“ in meiner Pasta. Dafür röste ich sanft ein paar Pinienkerne ohne Öl in einer kleinen Pfanne und streue sie am Ende drüber.

Buon Appetito!

Pasta Aglio e Olio Last Update: 2021-01-21T17:51:10+01:00 da Marion