Rhabarber Schwein

von | Frühling, Schwein | 0 Kommentare

Süß-saure Sauerei.

Rhabarber-Schwein gibt es bei uns im Frühling, während der Spargelzeit. Denn nur im Frühling – parallel zur Spargelzeit – gibt es frischen Rhabarber.

Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Im Gegensatz zu Spargel kann man Rhabarber gut einfrieren. Überkommt uns also im Herbst der Wunsch nach Frühlingsgefühlen, dann greifen wir in den Gefrierschrank und zaubern uns mit dem Rhabarber-Schwein ein wenig Frühling auf den Tisch.

}

Vorbereitungszeit

60 Minuten

}

Benötigte Zeit

90 Minuten

Portionen

für 2 Personen

Küchenbesserwisserei

Kleine Rhabarberkunde

Rhabarber gehört zur Gruppe der Knöterichgewächse. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Tibet und der Mongolei.

Botanisch betrachtet ist Rhabarber kein Obst, sondern ein Gemüse. Verzehrt wird nur das Fruchtfleisch der Blattstängel.
Zur Zubereitung müssen Blattansatz und Stielende abgeschnitten und die Blattstängel zerkleinert werden. Sehr faserige Stiele sollten auch geschält werden.

Rharbarber enthält viel Vitamin C und K sowie die Mineralstoffe Kalium und Calcium. Er besteht zu 95% aus Wasser und ist daher sehr kalorienarm.

Rhabarber einkaufen

Die Rhabarber-Saison beginnt ab Mitte April und dauert bis Ende Juni an.
Eine Bauernregel besagt, dass ab Johanni – 24. Juni – kein Rhabarber mehr geerntet werden soll. Frische Rhabarberstangen sind saftig und kräftig, die Schnittstellen nicht ausgetrocknet, das Laub ist noch frisch.

Man kann grundsätzlich drei Sorten unterscheiden:

  1. Grünstielig mit grünem Fleisch. Schmeckt am sauersten und ist somit auch oxalsäurereichsten.
  2. Rotstielig mit grünem Fleisch: Weniger sauer, weniger oxalreich.
  3. Rotstielig mit rotem Fleisch: Weithin die beliebteste Sorte – ihr Geschmack ist schon fast himbeerartig.

Faustregeln:

  • Je jünger geerntet und dünner die Stangen, umso milder ist der Rhabarber.
  • Roter Rhabarber ist süßer als grüner Rhabarber.
  • Achten Sie beim Einkauf auf die Schnittstellen: je feuchter, desto frischer.

Rhabarber lagern

Zum Aufbewahren schlagen Sie Ihren Rhabarber am besten in ein feuchtes Tuch ein und bewahren ihn für 2-3 Tage im Kühlschrank auf.

Rhabarber einfrieren

Rhabarber schälen und in 1-2 cm große Stücke schneiden.
Wenn Sie mögen können Sie ihn anschließend blanchieren, der Rhabarber behält dann seine Farbe.
Nach dem Abtropfen tieffrieren.

TIPP: Wenn Sie Ihren Rhabarber später in einzelnen Stücken genießen möchten, legen Sie die Abschnitte auf einem Blech aus und frieren ihn darauf 1-2 Stunden vor. Dann in eine Tüte oder Plastikbox geben und gut verschließen

Oxalsäure

Aufgrund des hohen Anteils von Oxalsäure sind die Blätter aller Rhabarber-Arten und -Sorten zum Verzehr ungeeignet, weil ungenießbar sauer.
Die Wirkung von Oxalsäure aus Rhabarber ist für gesunde Menschen nur von geringer praktischer Bedeutung.
Menschen, die an Nierensteinen leiden oder litten, sollten grundsätzlich die Aufnahme von Oxalsäure begrenzen. Zusammen mit anderen Stoffen kann Oxalsäure zur Nierensteinbildung beitragen.

Zahnpelz 🙂

Sicherlich ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass sich Ihre Zähne nach dem Verzehr von Rharbarber irgendwie stumpf und pelzig anfühlen. Oxalsäure bildet mit Calcium aus den Zähnen Calciumoxalat. Und das bleibt auf den Zähnen haften. Verzehrt man Rharbarber zusammen mit Milchprodukten – z. B. als Kompott in Verbindung mit Vanillesauce oder Eiskrem – tritt dieser Effekt meist nicht so stark auf, da sich die Oxalsäure mit dem Calzium aus dem Milchprodukt verbindet.

Ist das schlimm?
Nö. Einfach Zähne putzen und gut is.

Und … wer auch das noch wissen möchte:

Mit Rhabarber kann man hervorragend abführen.
Auch Friedrich II. der Große wußte dieszu schätzen, von Ihm ist folgende Zitat überliefert:
Mir geht es auch nicht immer, wie ich es haben möchte. Trotzdem muss ich immer König bleiben.
Rhabarber und Geduld wirken vortrefflich …

Zutaten

  • 500-600 g Schweinefilet
  • 5-6 Stangen Rhabarber
  • 150 ml Gemüsefond
  • 3-4 EL Rhabarbersirup
  • 2-3 EL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Wer möchte

  • 150 ml fruchtigen Weisswein (z. B. Riesling)
    Dann auf den Gemüsefond verzichten oder anteilig mischen
  • 1 Apfel (z. B. Wellant)
  • 3-4 Zweige Thymian
  • 1-2 Zweige Rosmarin

Dazu passt …

… Reis als Beilage.

Zubereitung

Rhabarber-Schwein vorbereiten

Rhabarber von Blattansatz und Stielende befreien und – wenn Sie ihn nicht schälen – gut putzen.

Den Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden.

Wenn Sie sich für die Variante mit dem Apfel entschieden haben, diesen schälen, entkernen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

Rhabarber (wenn mit Apfel, dann mit den Apfelstücken vermengt) in eine Schüssel geben, Zitronensaft und braunen Zucker hinzugeben, gut durchrühren und für 30 Minuten zur Seite stellen.

Schweinefilets abwaschen, nach Sehnen überprüfen und diese entfernen.

Filets salzen und Rosmarin & Thymian (wenn Sie sich für Kräuter entschieden haben 🙂 ) darauf verteilen, damit es etwas einziehen kann.

Backofen auf 160°C  vorheizen. Wenn Ihr Backofen über Umluft verfügt, dann einschalten.

Rhabarber richtig schälen | Koch für 2! Rhabarber-Schweinefilet | Koch für 2! Schweinefilet parieren | Koch für 2!

Rhabarber-Schwein anbraten

Schweinefilets in einer sehr heißen Pfanne von allen Seiten gut anbraten.
Wenn Sie sich für die Variante mit Kräutern entschieden haben, diese vor dem Braten absammeln, damit sie nicht verbrennen. Rosmarin & Thymian nicht wegwerfen.

Rhabarber-Schwein im Backofen zubereiten

Öl in einer ofenfesten Form ausstreichen.

Rhabarbergemüse und den gezogenen Saft in die Form geben.

Gemüsefond – oder Wein – hinzugeben.

Alles gut durchrühren.

Wenn mit Kräutern, diese auf den Rhabarber geben.

Honig darüber tropfen lassen.

Rhabarber-Schwein Rezept | Koch für 2! Rhabarber-Honig-Rosmarin-Schweinefilet | Koch für 2! Rhabarber-Schwein aus dem Backofen | Koch für 2!

Rhabarber-Schwein in den Ofen geben.

Nach 20 Minuten (mit Umluft) oder 25 Minuten (ohne Umluft) aus  dem Ofen nehmen.

Die Schweinefilets auf einen Teller legen und zurück in den abgeschalteten Ofen stellen.

Rhabarbergemüse durch ein Sieb geben, Saft in einer Pfanne auffangen.

Gemüse in einer Schüssel zurück in den Ofen stellen.

Rhabarbersirup zu dem Saft in der Pfanne hinzugeben und reduzieren, gegebenenfalls mit Wein oder Gemüsefond abschmecken.

Rhabarber-Schwein – die Dinge zusammenbringen

Schweinefilets auf vorgewärmte Teller legen.

Rhabarbergemüse hinzugeben.

Den Saft über die Schweinefilets geben.

Wir genießen unser Rhabarber-Schwein mit Reis.

Rhabarber-Schwein | Koch für 2!

Guten Appetit.

 

 

 
 
 
 
Rhabarber Schwein Last Update: 2021-05-04T16:56:11+02:00 da Thorsten