Schneeflöckchen
Rezept bewerten

Schneeflöckchen

von | 29. November 2018 | Kekse, Weihnachten | 0 Kommentare

Nordish by Nature

Schneeflöckchen – Kekse für Zartbesaitete.
Dabei stammt das Rezept aus Nordfriesland. Ausgerechnet.
Ein zarter Schmelz: Der Keks zergeht ganz einfach, wenn man ihn auf die Zunge legt.
Weiss ist er auch noch …

}

Vorbereitungszeit

40 Min.
(inkl. 30 Min. Kühlzeit)

}

Backzeit

12–15 Min.

Portionen

ca. 75 Kekse
(2 Backbleche)

Zutaten

  • 250 zimmerwarme Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Vanilleschoten
  • Abrieb einer ½ Zitrone (Bio)
  • 100 g Mehl
  • 250 g Speisestärke
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Butter mit Puderzucker und Salz und Zitronenabrieb schaumig schlagen. Die Vanilleschoten längs aufschlitzen, das Mark herausschaben und unterrühren.

Mehl und Speisestärke mischen. Hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

Zu Rollen (Durchmesser ca. 3 cm) formen und etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 160° vorheizen.

Rollen in Scheiben schneiden und diese zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit einer Gabel – die Riffel sollen zu sehen sein! – etwas flach drücken.

Teig zu Kugeln formen und mit der Gabel eindrücken. Das geht am besten, wenn man die Gabel senkrecht ansetzt und dann herunterdrückt.

12-15 Min. backen.

Schneeflöckchen leicht abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Auch lecker

Schneeflöckchen Last Update: 2018-11-29T08:18:50+00:00 da Marion
Schneeflöckchen
Rezept bewerten
Share This