Kräuterlimonade

von | Getränke, Sommer | 0 Kommentare

Unser Koch für 2! BIO-Zisch …
Sommerlimonade ohne künstliche Zusätze.
Schnell und einfach. Mit Kräutern aus dem Garten oder vom Balkon.

}

Vorbereitungszeit

15 Min.

}

Ruhezeit

mehrere Stunden

Portionen

ca. 800 ml

Zutaten

  • 700 ml Apfelsaft (100% Fruchtsaftgehalt, ohne Zusatzstoffe)
  • 1 EL Honig (Vegane Alternative: Agavendicksaft)
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 1 Stck Ingwer (ca. 5 g)
  • 2 Limetten
  • Kräuter (jeweils 1-2 Stängel) z.B.
    Salbei
    Thymian
    Basilikum
    Rosmarin
    Minze
    Zitronenmelisse
  • Mineralwasser, Tonic oder Prosecco

 

Noch eine Idee …

Eine weitere ungewöhnliche und extrem leckere Limonade finden Sie bei unseren Blog-Kollegen Melanie und Sönke vom Vollwert-Blog.

» Kurkuma-Limonade

 

Zubereitung

Wacholderbeeren zerstoßen.

Ingwer in kleine Stücke schneiden.

Apfelsaft mit den Wacholderbeeren, dem Honig und dem Ingwer in einem großen Topf zum Kochen bringen.

Limetten auspressen.

Kräuter waschen.

Topf vom Herd nehmen und Kräuter und Limettensaft hinzfügen.

Kurz durchrühren.

TA-DA  – das war es auch schon.

Abdecken und mehrere Stunden ziehen lassen – am besten über Nacht.

Servieren

Ein großes Glas mit Eiswürfeln befüllen, 1-2 Stängel Kräuter hinzugeben (ich nehme da immer gerne Rosmarin und Minze), zur Hälfte mit der Kräuterlimonade befüllen.

Mit Tonic: Ein phantastischer alkoholfreier Cocktail.

Mit Prosecco: Ein klassischer Cocktail.

 

Auch lecker

Kräuterlimonade Last Update: 2018-08-07T10:29:16+02:00 da Marion