Marzipan-Nougat-Konfekt
Rezept bewerten

Marzipan-Nougat-Konfekt

von | 2. Dezember 2018 | Kekse, Weihnachten | 0 Kommentare

Unabdingbar in meiner Weihnachtskeksdose.

Das Rezept habe ich von Onkel Hemmeke. Der war Konditor in Ostpreußen:
Nougat-Marzipan ist für mich typisch Königsberger Marzipan (bekannter ist ja das mit der geflämmten Oberfläche).

Mein Onkel hat das Konfekt mit einer Walnuss verziert und so das Loch, das nach dem Umhüllen mit der Kuvertüre noch zu sehen war, verdeckt. Wer schon einmal Marzipan mit Kuvertüre überzogen hat, weiß, was ich meine. Man kann auch gehackte Mandeln oder Pistazien zur Verzierung verwenden, aber zur Zeit liebe ich Schokostreifen aus Vollmilchschokolade.

}

Zubereitungszeit

2 Stunden

Portionen

ca. 30 Stück

» Königsberger Marzipan

Königsberger Marzipan

Die Königsberger-Marzipan-Mischung von Onkel Hemmeke durfte in meiner Kindheit nicht fehlen!

In der Mischung gab es welche, die waren mit Kuvertüre überzogen und mit Nougat gefüllt. Das Marzipan-Nougat-Konfekt. Das habe ich geliebt.

Und es gab andere, die waren mit Zuckerguss und kandierten Früchten gefüllt. Mit ihren am Rand geflämmten Burgzinnen sahen sie besonders hübsch aus. Für die geflämmte Oberfläche ist das Königsberger Marzipan berühmt. 

Die Oberfläche des Marzipans wird karamellisiert und es bekommt durch die Röstaromen einen ganz eigenen Geschmack. Dafür stellt man das Marzipan bei starker Oberhitze für wenige Minuten ganz oben in den Backofen oder man benutzt einen speziellen Gasbrenner. Danach werden sie mit etwas Rosenwasser bestrichen.

Also, das mit Zuckerguss und kandierten Früchten gefüllte Königsberger Marzipan sieht am hübschesten aus.
Aber ich mochte das nicht.

Bei mir ist nur das Marzipan-Nougat-Konfekt übrig geblieben.

 

Zutaten

  • 2 Packungen Marzipan
  • 1 Packung Nougat
  • Zartbitterkuvertüre
  • nach Wunsch zum Verzieren:
    etwas Vollmilchkuvertüre, ganze Mandeln, gehackte Mandeln oder gehackte Pistazien

Tipp

Wasserbad
Das Gefäß mit der Schokolade muss NICHT im heißen Wasser stehen (das habe ich jahrelang falsch gemacht). Allein der Dampf bringt die Schokolade zu schmelzen. Und es reicht auch viel weniger Hitze als man denkt.

Die Unterlage zum Erkalten
Ja, wirklich. Ein schlichtes Blatt Schreibpapier ist die ideale Lösung. Das Konfekt lässt sich später einfach perfekt lösen.

 

Zubereitung

Das Marzipan-Nougat-Konfekt vorbereiten

Nougat in rechteckige Scheiben schneiden.

Marzipan ebenfalls in Scheiben schneiden. Es müssen dabei doppelt so viele Stücke wie Nougatscheiben herauskommen.
Die Form ist hier nicht so wichtig, es kann auch später noch zurechtgeformt werden.

Nougat und Marzipan zurechtschneiden. Wir brauchen doppelt so viele Marzipanscheiben wie Nougatstücke.

Immer ein Nougatstückchen zwischen zwei Marzipanscheiben legen. Onkel Hemmeke war da immer sehr korrekt :).

Ich forme das Marzipan komplett um das Nougat (dann kann es später beim Überziehen mit der Kuvertüre auch nicht schmelzen). Also: Marzipanscheibe etwas flachdrücken, Nougatstück drauf legen, obenauf wieder Marzipan und alles so zurechtdrücken, dass es das Nougat umschließt.

Die Form muss noch nicht perfekt sein.

Nougat mit Marzipan umhüllen

Wenn alle fertig sind, klopfe ich sie mit einem breiten Messer von allen Seiten glatt, so dass eine schöne rechteckige Form entsteht.

Und mit einem breiten Messer in Form bringen

Ab in den Kühlschrank damit.

Mit Schokolade umhüllen

Zartbitter-Kuvertüre in einem kleinen, am besten hohen Gefäß über einem Wasserbad schmelzen.

Mit einer Gabel leicht in das Konfekt stechen und kurz in die geschmolzene Schokolade eintunken. Überflüssige Schokolade abtropfen lassen.

Auf ein Schreibpapier setzen und abkühlen lassen.

Konfekt in geschmolzene Kuvertüre tauchen und abtropfen lassen.

Wenn das Konfekt nur mit Mandeln oder Pistazien verziert werden soll, jetzt – solange die Schokolade noch weich ist – bestreuen.

Hübsch machen

Wenn die Kuvertüre erkaltet ist, etwas Vollmilchkuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Mit einem kleinen Löffel schwungvoll über die dicht beeinander liegenden Pralinen wedeln.

Mit Vollmilch-Spritzern hübsch machen

Erkalten lassen und Stück für Stück genießen.

 

 

Auch lecker

Marzipan-Nougat-Konfekt Last Update: 2018-12-02T08:07:45+00:00 da Marion
Marzipan-Nougat-Konfekt
Rezept bewerten
Share This