Schoko-Orangen-Plätzchen
5 Sterne | 1 Bewertung/en

Schoko-Orangen-Plätzchen

von | 25. November 2018 | Kekse, Weihnachten | 1 Kommentar

Und ich so: Oh-Yeah! Schoko-Orangen-Plätzchen!
Und Thorsten so: Oh-Geil! Schoko-Orangen-Plätzchen!
Und wir so: Rein damit in Koch für 2 !!!

Diese Kekse habe ich schon als Kind geliebt.
Danke für die Anregung: Das Originalrezept stammt aus dem Dr. Oetker-Backbuch, dass in meiner Familie nun schon in der 3. Generation benutzt wird.

Aber für unseren Blog habe ich das Rezept natürlich weiterentwickelt.

}

Vorbereitungszeit

45 Min.
(inkl. 30 Min. Wartezeit)

}

Backzeit

12–14 Min.

Portionen

ca. 100 Kekse
(3 Backbleche)

Zutaten

125 g zimmerwarme Butter

100 g Zucker

1 Vanilleschote

1 Prise Salz

1 Ei

200 g Mehl

60 g Speisestärke

1 gestr. TL Backpulver

1 Bio-Orange

1 cl Cognac

100 g Zartbitter-Schokolade
(50 g „normale“ Zartbitter / 50 g 75-90% Kakaoanteil)

Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Tipp

Man kann natürlich auch nur „normale“ Zartbitter-Schokolade nehmen und den Alkohol und das Salz weglassen.

Wir mögen Sie so aber viel lieber, sie schmecken nicht ganz so süß und etwas edler.

 

Zubereitung

Butter mit Zucker und Salz leicht schaumig rühren.

Vanilleschote auskratzen und hinzugeben.

Ei hinzugeben und 1 Min. weiterrühren.

Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen. Nach und nach hinzugeben und so lange kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Schale von der Orange reiben und auspressen.

Schale und einen Teil des Saftes mit dem Cognac zum Teig geben (Je nach Geschmack und Intensität der Orange, der Rest darf einfach sofort getrunken werden). Eventuell müssen Sie – wenn der Teig zu klebrig geworden ist – jetzt wieder etwas Mehl hinzugeben. Aber nicht zu viel, wenn er immer noch klebt, einige Zeit in den Kühlschrank stellen.

Schokolade hacken. Zum Teig geben und nochmal kurz durchkneten.

Den Teig zu drei Rollen mit einem Durchmesser von ca. 3 cm rollen. Leicht flachdrücken, so dass die Rolle nur noch 2 cm hoch und 4 cm breit ist.

Im Kühlschrank mind. 30 Min. hart werden lassen.

Backofen auf 180° vorheizen.

Teig in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den Teig zu drei Rollen formen, fest werden lassen und in Scheiben schneiden.

Etwa 12 Min. backen.

 

Auch lecker

Schoko-Orangen-Plätzchen Last Update: 2018-11-25T08:07:20+00:00 da Marion
Schoko-Orangen-Plätzchen
5 Sterne | 1 Bewertung/en
Share This