Eier-Muffins
3.9 Sterne | 8 Bewertung/en

Eier-Muffins

von | 11. Februar 2018 | Eierspeisen, Low carb, Party | 0 Kommentare

Eier-Muffins: Unendlich lecker, unendlich variabel, unendlich leicht …
Ich liebe diese kleinen Geschmacksbomben. Man kann sie schnell und einfach zubereiten, sie sehen toll aus und sie schmecken phantastisch. Zudem sind sie – was das Grundrezept angeht – ein tolles Low Carb Gericht.

Eier-Muffins eignen sich perfekt, um die Überreste auf dem Kühlschrank elegant zu verwerten. Sie „schlucken“ fast alles: Bratenreste oder Geflügel, jede Art Gemüse, Käse …

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Seien Sie kreativ und entdecken Sie ihre Lieblingskombinationen. Oder lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren.

}

Vorbereitungszeit

15-30 Min.

}

Backzeit

ca. 40 Min.

Portionen

für 2 Personen

Zutaten | Grundrezept

Ergibt ca. 10-12 Eier-Muffins

  • 10 Eier (mittelgroß)
  • 100 ml Sahne
  • Salz & Pfeffer

Füllungen

Schinken | Zwiebel

  • 20 g Schinken
  • ¼ rote Zwiebel

Zucchini | Paprika

  • ¼ Zucchini (klein)
  • ¼ rote Paprika (klein)
  • 20 g Käse (z.B. Gruyere)

Babyspinat | Ziegenkäse

  • 20 g Ziegenkäse (mild)
  • 50 g Babyspinat

Rote Beete | Walnuss

  • ¼ Rote Bete (klein)
  • 10 g Walnüsse

Fenchel | Salami

  • ¼ Fenchelknolle (klein)
  • 20 g Salami
  • Fenchelgrün

Funghi

  • 1 Champignon (mittel)
  • 1 Kräuterseitling (klein)

Besondere Küchengeräte

  • Muffinform
  • Muffin-Papierförmchen

Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Dazu passt …

… Pak Choi

… Marokkanischer Salat

Tipp

Beim Grundrezept kann man eigentlich nichts falsch machen.
Eier und Sahne zusammenbringen, würzen und mixen …

Aber achten Sie bitte darauf, dass Sie die Eier-Sahne-Masse schaumig aufschlagen, dann werden die Eier-Muffins besonders luftig und leicht.

Variante

Die Variationsmöglichkeiten sind unendlich.
Grundsätzlich gilt: Was auf der Pizza schmeckt, schmeckt auch im Eier-Muffin.
Experimentieren Sie. Greifen Sie lustvoll zu Kräutern.
Oder lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren.

P.S.

Süß geht natürlich auch … ist dann aber natürlich kein Low Carb mehr 🙂
In Kürze folgt hier ein Rezept Eier-Muffins (süß).
Stay tuned …

Zubereitung

Grundrezept

Backofen auf 180°C vorheizen.

Eier aufschlagen und in eine große Schüssel geben.

Sahne hinzufügen.

Salzen und pfeffern.

Masse schaumig aufschlagen.

Eier-Muffin Form füllen Koch für 2!

Masse in Papierförmchen füllen. (Füllen Sie die Eimasse nicht direkt in die Backformen, sondern stecken erst die Papierförmchen hinein und füllen diese.) Achten Sie darauf, dass Sie die einzelnen Formen nur zu ⅔ auffüllen, da noch die Füllungen hinzukommen und die Eier-Muffins beim Backen aufgehen.

Füllungen hinzufügen (siehe Vorschläge unten).

Die gefüllten Eier-Muffins für ca. 40 Min. in den Backofen geben. Schauen Sie ab und zu mal nach: Die Muffins sind fertig, wenn sie außen eine schöne gold-braune Färbung angenommen haben. Sie können sofort heiß oder – dann selbstverständlich kühl gelagert – am nächsten Tag verzehrt werden.

Eier-Muffins Füllungen Ideen - Koch für 2!

So … und jetzt kommt der wirklich spannende Teil.

Eier-Muffins Füllungen

Schinken | Zwiebel

Zwiebel klein hacken.

Schinken in kleine Streifen schneiden.

Zwiebeln in Pfanne gold-braun mit etwas Olivenöl rösten.

Zwiebeln in ein Sieb geben und Öl abtropfen lassen.

Schinken mit den gerösteten Zwiebeln vermengen.

Eier-Muffins Schinken | Zwiebel Koch für 2!

Rote Bete | Walnuss

Walnüsse in kleine Stückchen hacken.

Die rote Bete in kleine Würfelchen schneiden und in etwas Olivenöl garen (ca. 10 Min.).

Rote Bete in ein Sieb geben und Öl abtropfen lassen.

Hinweis:
Die Rote Bete wird zunächst einzeln in die Eiermasse gegeben. Die Walnüsse kommen erst in der zweiten Hälfte der Backzeit – also nach ca. 20 Min., wenn die Eimasse bereits gestockt ist – hinzu. Einfach oben drauf streuen.

Eier-Muffins Rote Bete | Walnuss - Koch für 2!

Zucchini | Paprika

Zucchini und Paprika in kleine Stückchen schneiden und in etwas Olivenöl garen.

In ein Sieb geben und Öl abtropfen lassen.

Käse reiben und nach dem Füllen drüberstreuen.

Eier-Muffins-Paprika | Zucchini Koch für 2!

Baby-Spinat | Ziegenkäse

Baby-Spinat gründlich waschen.

¼ Liter Wasser salzen und zum Kochen bringen.

Baby-Spinat 2-3 Min. kochen.

Im Sieb gründlich abtropfen lassen.

Ziegenkäse in kleine Stücke bröckeln.

Hinweis:
Den Baby-Spinat zunächst einzeln in die Eiermasse gegeben. Der Ziegenkäse kommt erst in der zweiten Hälfte der Backzeit – also nach ca. 20 Min., wenn die Eimasse bereits gestockt ist – hinzu. Einfach oben drauf streuen.

Eier-Muffins Baby-Spinat - Koch für 2!

Fenchel | Salami

Unteren Teil der Fenchelknolle wegschneiden.

Fenchelgrün am oberen Teil wegschneiden, das Grün abzupfen und aufbewahren.

Gründlich waschen.

In kleine Stücken schneiden.

Fenchel in etwas Olivenöl garen (ca. 10 Min.).

Salami in kleine Stückchen schneiden.

Salami die letzten Minuten (2-3) zum Fenchel hinzugeben.

In ein Sieb geben und Öl abtropfen lassen.

Hinweis:
Nachdem Sie die fertiggebackenen Eier-Muffins aus dem Ofen genommen haben, streuen Sie das gezupfte Fenchelgrün über Ihre Fenchel-Salami-Muffins.

Eier-Muffins Fenchel | Salami - Koch für 2!

Funghi

Die Pilze in kleine Stückchen schneiden.

In etwas Olivenöl garen.

In ein Sieb geben und Öl abtropfen lassen.

Eier-Muffins Funghi - Koch für 2!

 

Wir freuen uns über weitere Ideen für Füllungen unten in den Kommentaren!

 

Auch lecker

Eier-Muffins Last Update: 2018-02-11T12:02:07+02:00 da Thorsten
Eier-Muffins
3.9 Sterne | 8 Bewertung/en