Canneloni mit Kürbisfüllung

von | 22. März 2018 | Ostern, Pasta, Vegetarisch | 1 Kommentar

Ich finde Gerichte mit Kürbis nicht nur lecker, sondern auch sooo hübsch!

Die vegetarischen Canneloni mit Kürbisfüllung sind – mit Ricotta, Kürbiskernen und Tomatensauce – ebenso geschmacksintensiv wie seine klassische Version.

}

Vorbereitungszeit

60 Min.

}

Backzeit

50 Min.

Portionen

für 2 Personen

Zutaten

pro Person 3-5 Canneloni

Kürbisfüllung

  • ½ Butternut-Kürbis (ca. 300g)
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer Orange
  • 1 Chilischote
  • 50 g Kürbiskerne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Ricotta
  • frischer Thymian

Tomatensauce

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 250 g passierte Tomaten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Basilikum

Parmesan-Crème fraîche-Sauce (statt Bechamel)

  • 100 g Crème fraîche
  • 50 g Parmesan
  • 25 ml Milch

Und sonst

  • 1 Büffelmozarella (125 g)
  • Salz & Pfeffer

Besonderes Küchengerät

  • Pürierstab
Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Dazu passt …

… Feldsalat.

Was mache ich mit dem restlichen Kürbis?

… Kürbis-Orangensuppe

… Risotto mit Kürbis

… Flammkuchen mit Kürbis und Ziegenkäse

Zubereitung

Kürbisfüllung

Kürbis waschen (nicht schälen), Kerne und Fasern aus dem Inneren entfernen und in mittelgroße Stücke schneiden.

Orange auspressen.

Chili (evt. vorher entkernen, wenn man es weniger scharf haben möchte) klein hacken.

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und den Kürbis zusammen mit dem Chili anrösten.

Nach ein paar Minuten mit dem Orangensaft und der Gemüsebrühe ablöschen.

20 Min. köcheln lassen bis der Kürbis schön weich ist.

Thymian zupfen. Kürbiskerne hacken.

Wenn der Kürbis gar ist, mit einem Pürierstab zu einem Mus verabeiten.

Thymian, Kürbiskernen und Thymian untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tomatensauce

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In Olivenöl glasig rösten.

Passierte Tomaten hinzugeben und 10 Min. köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

Parmesan-Crème fraîche-Sauce

Parmesan fein reiben und mit Crème fraîche und Milch verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

Die Dinge zusammenbringen – Nun gibt es endlich Canneloni mit Kürbisfüllung

Backofen auf 200° vorheizen.

Den Boden einer Auflaufform mit der Tomatensauce bedecken.

Die Canneloni mit dem Kürbismus füllen. Das geht am Besten mit einem Teelöffel. Die Kürbisfüllung immer wieder von einer Seite hineindrücken, bis die Masse am anderen Ende angelangt ist.

Nebeneinander auf die Tomatensauce legen.

Die Parmesan-Crème fraîche-Sauce darüber träufeln.

Mozarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und darüber verteilen.

50 Min. backen bis der Morarella schön gebräunt ist.

Guten Appetit!

 

Auch lecker

Canneloni mit Kürbisfüllung Last Update: 2018-03-22T20:02:00+02:00 da Marion