Balsamico-Tomaten aus dem Backofen
4.2 Sterne | 5 Bewertung/en

Balsamico-Tomaten aus dem Backofen

von | 21. Mai 2017 | Beilage, Festlich, Vegetarisch, Weihnachten | 2 Kommentare

Sie möchten Ihre Gäste beeindrucken? Mit dieser Beilage kein Problem.
Schnell und leicht vorbereitet – deftig und frisch zugleich: Die Tomaten schmecken durch den Balsamico und den Salbei unverschämt lecker. 

}

Vorbereitungszeit

10 Min.

}

Benötigte Zeit

1 Std.

Portionen

für 2 Personen

Zutaten

  • 5 Strauchtomaten
  • 4 große und eine Handvoll kleine Salbeiblätter
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • grobes Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Dazu passt …

mediterrane Rouladen.

P.S.

Zu diesem Rezept hat mich Jamie Oliver inspiriert. Er nimmt allerdings Lorbeerblätter statt Salbei und lässt die Frühlingszwiebeln ganz.

Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Zubereitung

Backofen auf 170° vorheizen.

Tomaten oben einritzen. Dabei einen Spalt besonders tief machen und ein Salbeiblatt hineinstecken.

Backofenform mit etwas Olivenöl einfetten, Tomaten nebeneinander platzieren.

Frühlingszwiebeln grob schneiden. Knoblauch hacken. Beides zusammen mit den kleinen Salbeiblättern großzügig darüber verteilen.

Mit grobem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Tomaten mit restlichen Olivenöl und dem Balsamico beträufeln.

Und ab in den Backofen damit.

Nach 40 – 50 Min. sind die Balsamico-Tomaten servierfertig.

 

Auch lecker

Balsamico-Tomaten aus dem Backofen Last Update: 2017-05-21T11:09:51+00:00 da Marion
Balsamico-Tomaten aus dem Backofen
4.2 Sterne | 5 Bewertung/en
Share This