Sonntagsklassiker vegetarisch interpretiert: Ein deftiges Gemüse-Schnitzel.

Keine Lust auf Tofu oder Fertigmischungen? Das Gemüse-Schnitzel hat eine tolle Mischung aus Suppengrüngemüse mit leckerer Panade.

Die Konsistenz erinnert nicht an ein fleischiges Schnitzel, es ist zarter und weicher, dafür ist es so richtig schön würzig und saftig.

Dazu Rosmarinkartoffeln oder Kartoffelsalat, Erbsen und Möhren oder Omas Gurkensalat und fertig ist das – fast – klassische Sonntagsessen.

}

Vorbereitungszeit

30 Min.

}

Benötigte Zeit

1 Std.

Portionen

für 2 Personen

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • ½ Stange Lauch
  • ¼ Knolle Sellerie (ca. 100 g)
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 2 EL Rapsöl
  • 50 g Parmesan
  • 3 EL Milch
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Weizenkleie
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 1 Eigelb
  • 4 EL (Panko-)Paniermehl
  • Rapsöl zum Braten

Tipp

Sie können gerne klassiches Paniermehl verwenden, aber noch köstlicher (da schon gewürzt und knuspriger) ist Panko. Bei uns gibt es gar kein anderes mehr:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden.

Inhalt laden

Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Sie diese Produkte über diesen Link kaufen, bekommen wir eine kleine Provision.

Einfrieren

Sie können die Gemüse-Schnitzel auch problemlos einfrieren. Vor dem Braten dann einfach 30 Minuten antauen lassen.

Zubereitung

Zwiebeln und Lauch fein hacken. Sellerie und Karotten raspeln. Kräuter hacken. Käse reiben – alles einzeln beiseite stellen.

Zwiebeln im Rapsöl glasig dünsten. Das vorbereitete Gemüse hinzugeben und andünsten.

Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Käse, Kräuter und Milch unterrühren. Mit Mehl und Weizenkleie zu einem Teig kneten (das geht am besten mit der Hand).

Mit Muskatnuss, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüseschnitzel | Koch für 2! Gemüse-Schnitzel abschmecken Gemüse-Schnitzel Bratlinge

Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und zu flachen Gemüse-Schnitzel-Bratlingen formen.Ich forme dazu erst Bälle und drücke sie dann vorsichtig platt.

Mindestens 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Zutaten verbinden sich noch nicht so richtig? Dann lassen Sie den Teig noch etwas ruhen, so verbinden sich die einzelnen Zutaten noch besser. Wenn das immer noch nicht geht, fügen Sie noch etwas Weizenkleine hinzu.

Ei trennen. In einem flachen Teller das Eigelb verrühren, auf einen weiteren Teller Paniermehl streuen. Die Gemüse-Schnitzel vorsichtig erst im Eigelb, dann im Paniermehl wenden.

Käse-Gemüse-Schnitzel panieren vegetarische Schnitzel panieren | Koch für 2!  

6-8 Min. in ausreichend Rapsöl bei mittlerer Hitze goldgelb braten. Beim Wenden Vorsicht walten lassen (damit sie nicht Auseinanderfallen) und nicht zu oft wenden: 2-3 Minuten von jeder Seite macht zweimaliges Wenden.

Gemüse-Schnitzel Rezept | Koch für 2!

 

Gemüse-Steaks

Letztens habe ich dieses Rezept variiert: Die Bratlinge habe ich nicht paniert, nur etwas bemehlt und dann 6-8 Minuten gebraten. Hmmmhhh.

Gemüse-Schnitzel Last Update: 2017-02-02T16:03:49+01:00 da Marion