Gemüse-Schnitzel

von | Deftig, Vegetarisch | 0 Kommentare

Sonntagsklassiker vegetarisch interpretiert: Ein deftiges Gemüse-Schnitzel.

}

Vorbereitungszeit

30 Min.

}

Benötigte Zeit

1 Std.

Portionen

für 2 Personen

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • ½ Stange Lauch
  • ¼ Knolle Sellerie (ca. 100 g)
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 2 EL Rapsöl
  • 50 g Parmesan
  • 20 ml Milch
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Weizenkleie (alternativ Paniermehl)
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 1 Eigelb
  • 4 EL Paniermehl
  • Rapsöl zum Braten

Dazu passt …

… … Kartoffelbrei oder Duvec-Reis und grüner Salat.

Zubereitung

Zwiebeln und Lauch fein hacken. Sellerie und Karotten raspeln. Kräuter hacken. Käse reiben – Alles beiseite stellen.

Zwiebeln im Rapsöl glasig dünsten. Das vorbereitete Gemüse hinzugeben und andünsten.

Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Käse, Kräuter und Milch unterrühren. Mit Mehl und Weizenkleie zu einem Teig verarbeiten. Mit Muskatnuss, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken.

Käse-Gemüse-Schnitzel abschmecken

Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und zu flachen Gemüse-Schnitzel-Bratlingen formen. Ca. 30 Min. ruhen lassen.

Käse-Gemüse-Schnitzel Bratlinge

Ei trennen. In einem flachen Teller das Eigelb verrühren, auf einen weiteren Teller Paniermehl streuen. Die Gemüse-Schnitzel-Bratlingen vorsichtig erst im Eigelb, dann im Paniermehl wenden.

Käse-Gemüse-Schnitzel panieren

6-8 Min. in ausreichend Rapsöl bei mittlerer Hitze goldgelb braten.

Gemüse-Steaks

Letztens habe ich dieses Rezept variiert: Die Bratlinge habe ich nicht paniert, nur etwas bemehlt und dann 6-8 Minuten gebraten. Hmmmhhh.

Gemüse-Schnitzel Last Update: 2017-02-02T16:03:49+01:00 da Marion